Orientalischer Tanz und Kameltrekking

Orientalischer Tanz unter Palmen und Kameltrekking in der Wüste

Während fünf Tagen tanzen wir orientalischen Tanz – Tanztage voller Intensität in Zagora, Südmarokko. Während sechseinhalb Tagen trekken wir durch die Sahara.

Mit Jshtar – Nammu – Raum für Orient. Tanz und Bewegung in Murten.

Die Tanztage bieten 18 Stunden intensiven Unterricht auf einer grossen gedeckten Terrasse mit Spiegeln. Mit Blick in mit Datteln behangene Palmwipfel. Wir arbeiten intensiv an Körpersprache und Ausdruck, auch die Improvisation, wenn gewünscht, erhält viel Raum.

Die Wüste zu bereisen kann eine sehr meditative Erfahrung sein – eine Reise in unser Innerstes. Stille, Unendlichkeit, der glitzernde Sternenhimmel, Sterne über – All. Die Kargheit der Steinwüste, imposante Dünen, sanft gewellt bis steil; die gemeinsamen Abende am Feuer mit Trommeln. Die Wüste: ein magisches, unvergessliches Erlebnis.

Reisedaten

18. Oktober – 2. November 2019

Reiseprogramm

  • 1. Tag Flug nach Zagora via Casablanca
  • 2. – 7. Tag 5 Tage Orientalischer Tanz und einen Tag
  • zur freien Verfügung
  • 8. – 14. Tag Kameltrekking
  • 15. Tag Reise über den Hohen Atlas nach Marrakech
  • 16. Tag Rückflug
Go top